Schlagwort-Archive: MES-Lösungen

MES-Software Plant Historian AM – Neuerungen

MES-Software Plant Historian wird bereits seit Jahren International in verschiedenen Ländern Europas effektiv eingesetzt. Wie bereits erwähnt konnte durch Best Pracitce die MES-Software kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt werden. In diesem Blogbeitrag berichteten wir bereits ausführlich über die ersten Neuerungen und Entwicklungen von Plant Historian.
Heute stellen wir weitere Produktneuerungen im Bereich Plant Historian vor und zwar im Bereich Plant Historian AM – Alarmmanagement.

Bei der MES-Software Plant Historian AM handelt es sich um eine unternehmensweite, zentrale Lösung zur Langzeitanalyse und -archivierung für Prozessleitsysteme. Die umfangreiche Analysefunktion ermöglicht strukturierte Vorgehensweisen zur Anlagenoptimierung, Alarmreduzierung. Ein nachhaltiges Alarmmanagement entlastet das Personal und gewährleistet Anlagensicherheit. Ein systematisches Alarmmanagement ist für kleine als auch für große Gewerke geeignet. Des Weiteren ist eine werksweite Lösung mit mehr als 300 Servern problemlos realisierbar.

Folgende Neuerungen kann Plant Historian AM verzeichnen:
Neue Berichtsfunktion: Automatisches Erstellen von Layouts als Bericht, beliebiges einsetzten konfigurierbarere Scheduler
– Häufigkeit von A&E tabellarisch mit Meldungen auf der X-Achse darstellbar
Duplikatsauswertung: Anzeige von Meldungen die innerhalb +/- 1 Sekunde mehrmals auftreten
– Neue Berichte für KPI Reporting nach NAMUR 102, EEMUA 191, ISA 18.2

Weitere Informationen zu unsrem Produkt auf unserer Website.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter MES, MES-Neuerungen, MES-Software, News

Mit MES Richtung Industrie 4.0

MES (Manufacturing Execution System) bilden die Brücke zwischen ERP-Systemen zur Steuerung der betriebswirtschaftlichen Prozesse und der Maschinensteuerung (SPS). Durch diese Integration können ein Vielfaches an Daten genutzt und Prozesse digitalisiert werden, was den Weg Richtung Industrie 4.0 ebnet. MES schaffen eine Transparenz in Produktionsprozessen, helfen regulatorische Anforderungen zu erfüllen und bilden auch das Grundgerüst für die Digitalisierung der Produktion.
Die Unternehmensberatung Bearing Point führte eine Umfrage durch und veröffentlichte ihre Ergebnisse anhand einer Studie. An dieser Umfrage nahmen 105 produzierende Unternehmen teil. Die Studie befasste sich mit der Digitalisierung der Produktion und anhand dieser konnte festgestellt werden, dass immer mehr Unternehmen in MES-Lösungen ein zentrales Mittel für die digitale Zukunft sehen, aber auch hohe Ansprüchen an diese Systeme haben.
Befragt wurden die Unternehmen zum einen was den aktuellen Einsatz von MES-Lösungen angeht. Bereits heute herrscht eine hohe Verbreitung dieser Systeme. 85% der teilnehmenden Unternehmen setzen MES zumindest in einzelnen Bereich bereits ein. 36% setzen MES standortübergreifend und durchgängig als zentrales Werkzeug ein. Ganze 88% der Teilnehmer sehen eine zunehmende Relevanz von MES in der Zukunft. Auch die Investitionsabsichten sind sehr hoch. 73% der befragten Unternehmen beabsichtigen in naher Zukunft in diesem Bereich zu investieren. Der Schwerpunkt der Investition (50%) würde auf Erweiterungsmodulen in bestehende Systeme liegen. Wichtig für alle Teilnehmer war vor allem die vertikale Integration von MES mit ERP-Software, was den Wunsch wiederum nach durchgängigen Lösungen verdeutlicht.

Quelle: Computer Automation
Studie: Bearing Point

MES-Software und -Lösungen für Ihr Unternehmen

MES-Software und -Lösungen der iMes Solutions GmbH bieten für Ihr Unternehmen die optimale Basis für Effizienzsteigerung. Unsere Software dienst als Bindeglied zwischen der Automatisierung und der IT-Welt (Optimierung Geschäftsprozesse in Produktion). Durch uns können Sie sich Wettbewerbsvorteile sichern und eine lückenlose Rückverfolgung von Qualitäts- und Produktionsdaten ist ebenfalls gewährleistet. Wie die Studie belegt steigt die Anfrage nach MES-Systemen an. Dadurch ist die Einführung von MES-Software-Lösungen, was die Industrie 4.0 angeht, unabdingbar. Mit unserer Software können Sie den Weg in Richtung Industrie 4.0 bewältigen.
Weiter Informationen zu unseren Produkten finden sie auf unserer Website.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ERP-Systeme, Industrie 4.0, MES, MES-Software, News

Industrie 4.0 – mit der richtigen MES-Software in die Zukunft

Die MES-Software-Serie der iMes Solutions Gmbh – prozessleitsystemunabhängig – skalierbar – intuitiv

Die iMes Solutions GmbH bietet umfassende MES-Software-Lösungen und ermöglicht Ihnen so den Schritt zu einem digitalen Unternehmen. Die MES-Produkte von iMes ermöglichen eine lückenlöse Dokumentation, Erfassung und Analyse von Prozessdaten – vom Produktdesign über die Produktplanung bis hin zum Engineering, der Produktion und dem Support. Dadurch wird eine nahtlose Integration des gesamten Produktentwicklungs- und Produktionszyklus realisierbar.

Die modulare MES-Software-Suite Plant Historian bietet umfangreiche und flexible Lösungen für den Bereich Alarmmanagement, Prozessdatenarchivierung, Labordatenerfassung, Reporting und Berichtwesen, Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001, Maschinendatenerfassung und die elektronische Erfassung von Schichtereignissen.

Neben der MES-Software-Serie Plant Historian sehen wir unsere Kernkompetenz vor allem im Bereich der technischen Anlagendokumentation. Diesbezüglich haben wir das Dokuementations- und Betreuungssystem PLSDOC entwickelt. Ein Dokuementations- und Betreuungssystem für Industrieanlagen in den Bereichen Chemie, Petrochemie, Pharmazie, Kraftwerke, Automatisierungs- und Fertigungsindustrie. PLSDOC überzeugt mit seinem modularen Aufbau…

Ursprünglichen Post anzeigen 101 weitere Wörter

4 Kommentare

Eingeordnet unter Industrie 4.0

MES – mit Manufacturing Execution System die Wettbewerbsfähigkeit steigern

Mit MES Effizienz steigern

MES-Lösungen bieten eine optimale Basis für die Effizienzsteigerung in Ihrem Unternehmen. MES als Bindeglied zwischen IT-Welt und Automatisierung kann ihrem Unternehmen in vielerlei Hinsicht nützen:

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Optimierung von Prozessabläufen
  • nachhaltige Investitionsplanung und Entscheidungssicherheit

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an MES-Lösungen. Für jedes Unternehmen gibt es individuelle MES-Lösungen, d.h. es sollte daher zuerst analysiert und dann implementiert werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter MES-Software