BITKOM-Umfrage: Industrie 4.0 unter den Topthemen des Jahres

Industrie 4.0 für 52 % der Großunternehmen von hoher Bedeutung

Laut einer Umfrage von BITKOM sind Cloud Computing, IT-Sicherheit und Big Data Analytics die bedeutendsten Hightech-Themen des Jahres – wobei KMU und großer Unternehmen (ab 500 Mitarbeiter) z.T. andere Schwerpunkte für sich sehen.

Industrie 4.0 erstmals unter den Top-Fünf

Bei der alljährlichen Trendumfrage des Digitalverbands BITKOM landete das Thema Industrie 4.0 erstmals unter den Top-Fünf. Cloud Computing konnte sich wieder an die Spitze setzen (64 %). Im Vorjahr lag die Thematik IT-Sicherheit mit Abstand auf dem ersten Rang – infolge des NSA Skandals. IT-Sicherheit belegt mit 62 % den zweiten Rang und hat nur wenig an Interesse eingebüßt.
Der Newcomer des Jahres ist eindeutig das Thema Industrie 4.0 und konnte mit 42 % seinen Umfragewert nahezu verdoppeln. Laut BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf ist „die Digitalisierung des produzierende Gewerbes […] für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft von existenzieller Bedeutung“

Für 52 % der großen Unternehmen ist Industrie 4.0 von großer Bedeutung – nur 39 % der KMU schätzen die Thematik als wichtig ein. Viele der KMU vergessen hierbei, dass Industrie 4.0-Technologie nicht nur für Großunternehmen von Interesse ist. Auch kleine oder Mittelgroße Gewerke können von Industrie 4.0- Technologie profitieren und daraus einen nachhaltigen Benefit generieren.

Quelle: BITKOM
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter News Industrie 4.0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s